Rotkäppchen und der Hipsterwolf – Nina Mackay

1524323007991

Bestellen

Im Märchenwald ist die Hölle los. Alle Happy Ends wurden gestohlen! Cinderella, Schneewittchen und Co. beschließen, ihre verschwundenen Prinzen zu retten, wozu sogleich eine Verhöre-und-Töte -Liste der Verdächtigen erstellt wird:
1.Wölfe töten
2.Hexen töten
3.böse Stiefmütter töten (wobei das oft mit Punkt 2 einhergeht)
4.böse Feen töten

Nur Red findet die Idee äußerst schwachsinnig. Doch dann taucht ein gutaussehender Hipster auf, der mehr über die verschwundenen Prinzen zu wissen scheint. Schnell stellt sich heraus, dass Everton eigentlich ein Werwolf ist und auf der Liste der durch die Prinzessinnen bedrohten Arten steht. Red bleiben plötzlich nur sieben Tage, um die Prinzen zu finden, bevor sie Ever ausliefern muss. Doch warum will gerade er eigentlich die Happy Ends zurückbringen? Benutzt er Red nur für seine eigenen Zwecke? Sicher ist jedoch: In Reds Leben nimmt ab sofort die Zahl der Hipsterwitze wahnwitzige Ausmaße an, sehr zum Leidwesen von Ever …


Info’s:tr6

Titel: Rotkäppchen ud der Hipster- Wolf

Autor: Nina Mackay

Verlag: Drachenmond Verlag

Format: Ebook, Taschenbuch

Preis: 4,99€, 14,90€

Reihe: Teil 1/2


Okay Leute, mein erstes Buch aus dem Drachenmondverlag! Und auch mein erstes Buch von Nina Mackay, also könnt ihr euch sicher vorstellen, wie gespannt ich war 🙂 Und wirklich, ich wurde nicht enttäuscht! Aber jetzt erst einmal der Reihe nach:

Das Cover ist einfach nur ein Traum, aber das ist ja jedes Cover aus dem Drachenmondverlag. Mir gefällt besonders die Darstellung von Rotkäppchen mit dem Dolch in ihrer Hand, das hat gleichzeitig was süsses, aber auch etwas elegantes und cooles!

Der Schreibstil ist sehr locker und umgangssprachlich, was ich allerdings schon erwartet hatte. Dadurch lässt es sich sehr leicht und locker lesen, was natürlichauf der einen Seite sehr positiv ist. Auf der anderen Seite mag ich aber auch gerne Bücher, die etwas hochgestochener und eleganter geschrieben wurden, wenn ihr wisst, was ich meine:)

Die humorvolle Art nimmt allerdings etwas überhand, ein Gag jagt den nächsten und spätestens nach einem Drittel des Buches wirkt es eher ermüdend. Ich muss gestehen, dass ich an dieser Stelle auch ein anderes Buch dazwischen geschoben habe. Die Witze am laufenden Band führen irgendwann zu einer Überdosis. Sie sind gut, aber zu häufig. Etwas weniger, dafür gezielter platziert hätte eine bessere Wirkung gehabt.

Der Mittelteil zieht sich leider, aber das Durchhalten lohnt sich trotzdem 😉 Mir hat leider oft der Tiefgang in die Persönlichkeit der Charaktere gefehlt, was aber zum grösstenteil durch die Storyline wieder wett gemacht wird.

Fazit:

Mir hat es viel Spass gemacht, dass Buch zu lesen, da der Schreibstil locker und die Storyline unterhaltsam ist. Hier und da gab es natürlich kleine Mängel, aber trotzdem würde ich es allen Märchenfans sehr ans Herz legen!

Sterne 3


Du möchtest ein signiertes Exemplar dieses Buches gewinnen? Dann schau doch mal auf meinem Instagram- Profil vorbei! Bis zum 13.05.2018 hast du hier die Möglichkeit, an meinem Gewinnspiel teil zu nehmen ❤ Klicke einfach hier: @gatsbysgarden