Mein Wtr für Mai

1525021581570

 

Hallo ihr Lieben!

Schon wieder ist ein weiterer Monat verstrichen und macht Platz für einen neuen Monat voller toller neuer Bücher, die ich nun endlich verschlingen kann! Deswegen stelle ich euch hier mein Wtr für diesen Monat vor:


512y93gJEvL._SX347_BO1,204,203,200_

A court of thrones and roses

 

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

 

 


51OKrPMwOoL._SX327_BO1,204,203,200_Everflame- Verräterliebe

 

Lily Proctor ist nicht mehr das allergiegeplagte und komplexbehaftete Mädchen, das sie einmal war. Sie ist über sich hinaus gewachsen und zu einer unglaublich mächtigen Hexe geworden. Und sie hat innerhalb kurzer Zeit viel mehr über sich herausgefunden, als sie sich jemals erträumt hätte. Aber das Schlimmste steht Lily noch bevor: der Kampf gegen ihr Alter Ego Lillian und damit gegen sich selbst. Das Finale der Everflame-Trilogie. Ein mitreißender Pageturner voller Magie und großer Gefühle. Eine Heldin zwischen zwei Männern, zwei Welten und zwei Identitäten!

 


51y1af+JF-L._SX319_BO1,204,203,200_

Simon VS the Homo Sapiens Agenda

 

Am 28. Juni 2018 kommt der preisgekrönte Roman »Nur drei Worte« unter dem Titel »Love, Simon« ins Kino. In den Hauptrollen: Nick Robinson (Jurassic World) und Katherine Langford (Tote Mädchen lügen nicht).

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten – Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert!


41Ab7YZEIZL._SX339_BO1,204,203,200_We should all be feminists

 

A personal and powerful essay from Chimamanda Ngozi Adichie, the bestselling author of Americanah and Half of a Yellow Sun. `I would like to ask that we begin to dream about and plan for a different world. A fairer world. A world of happier men and happier women who are truer to themselves. And this is how to start: we must raise our daughters differently. We must also raise our sons differently…‘ What does „feminism“ mean today? In this personal, eloquently argued essay – adapted from her much-admired Tedx talk of the same name – Chimamanda Ngozi Adichie offers readers a unique definition of feminism for the twenty-first century, one rooted in inclusion and awareness. Drawing extensively on her own experiences and her deep understanding of the often masked realities of sexual politics, here is one remarkable author’s exploration of what it means to be a woman now – an of-the-moment rallying cry for why we should all be feminists.


Vielleicht kennt ihr ja schon das ein oder andere, wer weiss… Wenn ihr möchtet, könnt ihr ja mal eure Meinungen zu den Büchern in die Kommentare schreiben, ich würde mich sehr freuen!

 

Eure Fabia